Makler navigieren wir zur Verdopplung ihrer Notarverträge in 3-6 Monaten, ohne Werbebudget, ohne Leadkauf oder Kaltaquise in unserer Strategieberatung.

Durch unser einzigartiges
Makler Navigationssystem!

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Durch unser einzigartiges
Makler Navigationssystem...

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Makler navigieren wir zur Verdopplung ihrer Notarverträge in 3-6 Monaten, ohne Werbebudget, ohne Leadkauf oder Kaltaquise in unserer Strategieberatung.

Durch unser einzigartiges Makler Navigationssystem...

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Zahlreiche Beiträge über PCL Concept

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Ausgewählte Makler dieser Marken profitieren bereits und vertrauen auf das
Makler Navigationssystem
der PCL Concept GmbH

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Kennst du diese Herausforderungen aus deinem Makleralltag?

Unregelmäßig Notartermine sorgen für unregelmäßigen Geldeingang
Unregelmäßig Notartermine sorgen für unregelmäßigen Geldeingang
Zu lange Vermarktungszeiten sorgen für Unsicherheit
Zu lange Vermarktungszeiten sorgen für Unsicherheit
Unpassende Besichtigungsanfragen kosten Zeit und verhindern die passenden Käufer
Unpassende Besichtigungsanfragen kosten Zeit und verhindern die passenden Käufer
Zu viele Kompromisse bei deiner Provision mindern die Wertigkeit deiner Arbeit
Zu viele Kompromisse bei deiner Provision mindern die Wertigkeit deiner Arbeit
Zu hohe Kaufpreiserwartung der Eigentümer machen es dir schwer zeitnah passende Käufer zu finden
Zu hohe Kaufpreiserwartung der Eigentümer machen es dir schwer zeitnah passende Käufer zu finden
Zu kleine Auftragsvolumen blockieren deine Arbeit für profitablere Aufträge
Zu kleine Auftragsvolumen blockieren deine Arbeit für profitablere Aufträge

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Was würde sich in deinem Makler Geschäft bei dir ändern, wenn du ein so unwiderstehliches Angebot hättest das Eigentümer künftig bei dir Anfragen?

Was würde sich in deinem Makler Geschäft ändern, wenn du ein so unwiderstehliches Angebot hättest das Eigentümer künftig bei dir Anfragen?

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Wir helfen dir in 6 Schritten

Schritt 1

Wir führen ein verpflichtungfreies Orientierungsgespräch und schauen ob bzw. wie wir dir helfen können und zusammenpassen.

Identität und USP definieren: Starte damit, deine einzigartige Position im Markt zu verstehen und klar zu definieren, wer du bist und was dich unterscheidet

Zielgruppenbestimmung: Lerne, deine Zielgruppe genau zu identifizieren und zu verstehen, wie du von dieser wahrgenommen werden willst

Schritt 2

Wie du als Makler von Eigentümern so wahrgenommen wirst, wie du es dir wünschst.

Angebotsschärfung: Verbessere dein Angebot, indem du dessen Nutzen klar und unwiderstehlich kommunizierst, sodass es innerhalb von 2 Sekunden verstanden wird

Kommunikationsstrategien entwickeln: Erarbeite effektive Methoden, um deine Botschaften über verschiedene Kanäle wie Social Media und deine Website zu verbreiten

Schritt 3

Wie dein unwiderstehliches Angebot in weniger als 1,5 Minuten auf den Punkt verstanden wird.

Aufmerksamkeitsstrategien: Implementiere Strategien, um Aufmerksamkeit zu generieren und Interesse an deinem Angebot zu wecken, ohne auf klassische Werbung zurückzugreifen

Netzwerk und Multiplikatoren nutzen: Baue ein Netzwerk auf und nutze Multiplikatoren, um deine Reichweite zu erhöhen und regelmäßig potenzielle Klienten anzuziehen

Schritt 4

Wie du kostenfrei bei bis zu 60.000 Menschen in deiner Zielgruppe Aufmerksamkeit und Neugierde erreichst.

Vertrauensbildung: Lerne, wie du durch regelmäßige Interaktion und das Bereitstellen von Mehrwerten Vertrauen in deine Zielgruppe aufbaust

Kundenbindung: Entwickle Methoden, um eine starke Beziehung zu potenziellen und bestehenden Klienten zu pflegen, die über den ersten Kontakt hinausgeht

Schritt 5

Wie deine Kompetenz künftig gekauft wird und du nicht mehr Eigentümer Alleinaufträgen hinterher jagen musst.

Verhandlungstechniken: Meistere die Kunst der Preisverhandlung und lerne, wie du durch gezielte Fragen und das Verstehen der Kundenbedürfnisse zum Abschluss kommst

Risikomanagement: Trainiere, wie du Risiken wie die Grunderwerbsteuerfalle managen und deine Klienten effektiv schützen kannst

Schritt 6

Wie nur noch kaufwillige bonitätsgeprüfte Interessenten besichtigen.

Skalierung deines Geschäfts: Erfahre, wie du dein Geschäft durch effektiven Teamaufbau und den Einsatz von Automatisierungstools nachhaltig wachsen lassen kannst, ohne die Qualität zu beeinträchtigen

Langfristige Strategien: Entwickle langfristige Strategien für stetiges Wachstum durch das Ansprechen neuer Zielgruppen und das Erschließen neuer Marktsegmente

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Lass dir diese Chance nicht entgehen und sichere dir JETZT einen der
maximal 4 Plätze

im Monat für eine Zusammenarbeit…

Lass dir diese Chance nicht entgehen und sichere dir JETZT
einen der
maximal 4 Plätze
im Monat für eine Zusammenarbeit…

Bevor ein anderer aus deiner Region an dir vorbeizieht.

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Erfolgsgeschichten

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Wer ist Peter Collazo Lopez und warum ist seine Methode so gut?

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

Wie ist das Makler Navigationssystem entstanden?

Häufigste Fragen und Antworten

Welche Kunden passen zu euch?

Selbstständige Makler die mindestens zwei Jahre Berufserfahrung und 100.000 € Provisionseinnamen im Jahr haben.

Wir führen Makler Unternehmer zu 100 % mehr Notarverträgen in 6 Monaten ohne Werbebudget, ohne Lead oder Adresskauf.

Makler lernen, sich zu differenzieren und in weniger als 2 Sekunden mit Ihrem Angebot besser gefunden und verstanden zu werden.

Wir versetzen Makler in die Lage Aufmerksamkeit und Vertrauen bei 60-70.000 Menschen in deren Umfeld in wenigen Wochen zu erreichen. So erreichen Makler 100 % mehr Notarverträge in 6 Monaten ohne Einsatz von Werbebudget.

Durch soziale Medien und einzigartige Kooperationsstrategie über Banken und Versicherungen in deren Kundenbestand.
Und das ohne Werbebudget mit einem minimalen Zeitaufwand der Makler von 1 Stunde pro Woche.

Die Kosten unserer Zusammenarbeit variieren je nach Grad der Betreuung und individueller Zielsetzung. Um dir ein genaues Angebot zu machen, empfehlen wir, in einer kostenlosen Potenzialanalyse zu erörtern, wie dein Bedarf ist und welche Ziele du verfolgst.

Aus 35 Jahre Erfahrung im Immobilienverkauf und zwölf Jahre als Makler, davon 10 Jahre im Bankenvertrieb weiß ich genau, welche Hürden, Vorurteile und Engpässe Makler im Beruf begleiten und wie sie diese ohne Werbeausgaben schnell lösen.
So habe ich selbst in den ersten 6 Jahren nur 5-7 Kaufverträge pro Jahr beurkundet, bis ich das einzigartige Makler Navigationssystem entwickelt habe und damit in einem Jahr von 6 auf 40 Kaufverträge in einem Jahr gekommen bin. Also in einem Jahr so viele Kaufverträge wie zuvor in sechs Jahren zusammen.
Der Schlüssel ist und war das Kompetenz nicht mehr verkauft werden musste, sondern aktiv gekauft wurde. Somit kommen Eigentümer aktiv auf den Makler zu und Makler müssen nicht mehr jedem Eigentümer und Alleinauftrag hinterher jagen.

Unsere Kunden kommen aus dem gesamten Dachraum Deutschland, Österreich, Schweiz, aber auch deutschsprachiges Luxemburg. 

Wir konzentrieren uns auf selbstständige Makler, nicht auf Angestellte. 

Unser Versprechen ist 100 % mehr Notarverträge innerhalb von sechs Monaten jedoch erreichen zahlreiche Makler bereits nach 8-10 Wochen schon mehr als ohne uns im Vorjahr.

Die besten Makler bekommen nicht automatisch die besten Eigentümer. Sie kommen nicht aus der Vergleichbarkeit und werden viel zu wenig gesehen, verstanden und angefragt.

Vielen gelingt es nicht im Markt, so wahrgenommen zu werden, wie sie es sich wünschen. Meist liegt es daran, dass sie zuvor kein klares, unwiderstehliches Angebot haben, sondern Floskeln nutzen, die alle Wettbewerber auch benutzen, sie so nicht aus der Vergleichbarkeit kommen.

Makler lernen, ihren USP zu erkennen und zu definieren und werden so durch ihr klares Angebot besser verstanden.
Aufmerksamkeit bei 50-60.000 Menschen in ihrer Region erreichen Sie sehr schnell, weil sie die richtigen Hebel ohne Geld in Werbung zu investieren nutzen und so mehr gesehen, besser verstanden und aktiv angefragt werden. Damit müssen Sie Ihre Expertise nicht mehr jedem einzelnen verkaufen und jedem Eigentümer/Alleinauftrag hinterherlaufen.

So gewinnen Sie leicht zehnmal mehr Anfragen von Eigentümern als sie für sicheres planbares Wachstum benötigen.
Dadurch sparen Sie Zeit und Energie, weil sie den Prozess der Akquise komplett umdrehen. Sie fragen nicht mehr bei Kunden an, sondern Kunden empfinden Sie als so attraktiv, dass sie neugierig sind und auf den Makler zu gehen.

Das ist eine gute Frage: Ich selbst habe nach den 40 Kaufverträgen im Jahr im Folgejahr über 100 Millionen mit Big Deals im Secret Sale beurkundet und mache das auch heute noch ein bis dreimal im Jahr, wofür ich jedoch nur 4-6 Wochen Zeit benötige, da ich nur mit Geschäftsführer von Family Offices einfach und direkt spreche und überzeuge mit mir die passenden Käufer zur richtigen Zeit über Großbanken zu erreichen. Immobilienmakler begleite ich nur, weil es meine echte Leidenschaft ist und ich als Makler immer die Vorurteile in der Branche gespürt habe jedoch selbst nie einen Anlass dafür gegeben habe. Deshalb ist es mein Anliegen für den Makler Beruf mehr Respekt und Anerkennung im Markt und der Öffentlichkeit zu erreichen. Das setzt voraus, dass Makler sich diesen Respekt verdienen, indem sie ihre Werte und ihre Arbeitsweise besser und transparenter kommunizieren. Das wiederum schafft bei Eigentümern und dem Markt eine andere Wahrnehmung und ein anderen Blick auf den Makler Beruf. Was wiederum Eigentümern hilft auf Augenhöhe besser entscheiden zu können, ob ein Makler gebraucht wird oder nicht. Und Eigentümer können so gezielter die richtigen Fragen stellen, um herauszufinden, ob ein Makler ihren Ansprüchen genügt und einen echten Mehrwert leisten kann. Das versetzt Makler und Eigentümer in die Lage, sich gegenseitig besser zu verstehen, leichter zu finden und auf Augenhöhe miteinander zu Arbeiten.

Eine Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigen Respekt und Vertrauen und führt Makler in live
Videokonferenzen durch 12 Module, praxisnah und sofort leicht umsetzbar. Jeweils 2x 45Min pro Woche live.
Eine Appbasierte Plattform ermöglicht 24/7 Zugang für das individuelle Umsetzungstempo.
In Live ZoomMeetings werden alle Fragen beantwortet und Hilfe wie Skripte bereitgestellt und über ein WhatsApp Support werden persönliche Themen beantwortet.

Schritt 1
Wir führen ein verpflichtungfreies Orientierungsgespräch und schauen ob bzw. wie wir dir helfen können und zusammenpassen.
Schritt 2
Wir helfen dir, dass du als Makler von Eigentümern so wahrgenommen wirst, wie du es dir wünschst,
Schritt 3
Wie dein unwiderstehliches Angebot in weniger als 1,5 Minuten auf den Punkt verstanden wird.
Schritt 4
Wie du kostenfrei bei bis zu 60.000 Menschen in deiner Zielgruppe Aufmerksamkeit und Neugierde erreichst.
Schritt 5
Wie deine Kompetenz künftig gekauft wird und du nicht mehr Eigentümer Alleinaufträgen hinterher jagen musst
Schritt 6
Wie nur noch kaufwillige bonitätsgeprüfte Interessenten besichtigen

Peter C. Lopez ist beratend im Vertrieb in der GmbH, da die PCL Concept GmbH von Gwen C. Lopez geführt wird und für Sie gegründet wurde. Peter hat ein eigenes Gewerbe bewusst außerhalb der PCL GmbH und führt so Eigentümer/ GF von Family Offices ab 50 Mio. € im Secret Sale mit den passenden Käufern zur richtigen Zeit zusammen.
Hier wird absolute Diskretion, Vertraulichkeit und Zuverlässigkeit erwartet. Also ein Interessenkonflikt für Family Offices. Deshalb findet dies nicht in der PCL Concept GmbH statt da diese Zielgruppe ein viel zu großes Risiko in einer GmbH mit Mitarbeitern, Putzfrau und sonstiger Kundenfrequenz sieht und Sorge hat das Informationen so in die Öffentlichkeit gelangen könnten. Genau deshalb habe ich meinen damaligen Arbeitgeber, eine Aktiengesellschaft und Tochterunternehmen der UniCredit verlassen. Denn bei meinem ersten Deal in dem Konzern bin ich auf genau diese Ängste und Wiederstände der Family Offices gestoßen und habe mich genau deshalb als Personenmarke Selbstständigen gemacht, ohne Mitarbeiter, ohne Sekretärin, ohne Putzfrau.
Genau das sind deren Erwartungen und bringt mir das Vertrauen von Family Offices.

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

PCL Concept revolutioniert den Immobilienmarkt mit einzigartigem Makler Navigationssystem

PCL Concept, ansässig im pulsierenden Saarbrücken hat sich auf die Strategien und Unternehmensberatung von Immobilienmakler spezialisiert. Wir zeichnen uns durch unser sechsköpfiges, leidenschaftliches Team aus und unterstützten erfolgreich eine breite Palette an Makler in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien

PCL Concept, ansässig im pulsierenden Saarbrücken hat sich auf die Strategien und Unternehmensberatung von Immobilienmakler spezialisiert. Wir zeichnen uns durch unser sechsköpfiges, leidenschaftliches Team aus und unterstützten erfolgreich eine breite Palette an Makler in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Beiträge und Erwähnungen in Süddeutscher Zeitung, Focus und mehr als 22 weiteren Medien